Sie befinden sich hier:Kölner Haus- und Grund »Der Verein »Aktuelles / Service »Aktuelles

WIR FRAGEN - SIE ANTWORTEN

Was halten Sie von der geplanten Bio-Tonnen-Pflicht in Köln?

Teurer Müll

30.06.2022

Bei den Müllgebühren liegt Köln im oberen Viertel in NRW. Neue Studie vom Bundesverband Haus & Grund Deutschland. weiterlesen »

Neue Grundsteuer NRW

22.06.2022

Was Eigentümer in NRW jetzt tun müssen. Hilfestellung für Grundeigentümer zur Einführung der neuen Grundsteuer in NRW. weiterlesen »

Urteil Abwassergebühren

09.06.2022

Die Abwassergebührenkalkulation der Stadt Oer-Erkenschwick für das Jahr 2017 ist rechtswidrig, weil die konkrete Berechnung von kalkulatorischen Abschreibungen und Zinsen zu einem Gebührenaufkommen führt, das die Kosten der Anlagen überschreitet. weiterlesen »

Zensus 2022

09.06.2022

Bis August läuft noch der Zensus 2022. Bei der Gebäude- und Wohnungszählung werden Eigentümer befragt. Es gibt einiges, was sie wissen sollten. weiterlesen »

Hanns-Schaefer-Preis 2021

02.06.2022

Die Fachjury entschied sich für Stefan Bachmann, Intendant des Kölner Schauspielhauses, als Preisträger, weil er mit dem Umzug seines Theaters 2012 in das Carlswerk nach Köln-Mülheim maßgeblich an der Stadtentwicklung des Veedels beigetragen hat. weiterlesen »

Aktive Interessenvertretung

23.05.2022

Sollten die Pläne der Bundesregierung für die CO2-Umlage kommen, wird diese private Hauseigentümer vor erhebliche Probleme stellen. Der Verein reagiert und lud Reinhard Houben, der wirtschaftschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion ist, zum Gesprächsaustausch. weiterlesen »

Indexmietvertrag

10.05.2022

Die Inflationsrate steigt immer weiter. Das bedeutet auch Einschnitte für die Rendite von Vermietern. In diesem Fall kann eine Miete gemäß dem Verbraucherpreisindex genau das Richtige sein. weiterlesen »

Geänderte Zutrittsregeln

28.04.2022

Was Eigentümer in NRW jetzt tun müssen. Hilfestellung für Grundeigentümer zur Einführung der neuen Grundsteuer in NRW. weiterlesen »

Wohnraum für Kriegsflüchtlinge

15.03.2022

Wer Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, sollte unter anderem folgende Punkte beachten. weiterlesen »

Mieter Diskriminierung

10.03.2022

Wohnungssuche in Köln ist ein schwieriges Unterfangen. Besonders sind laut einer in der letzten Woche erschienenen Untersuchung Kölnerinnen und Kölner mit einem internationalen Hintergrund davon betroffen, weil sie scheinbar oder offensichtlich diskriminiert werden. Zu diesem gesellschaftsrelevanten Thema stand bei einer Anfrage der WDR Lokalzeit Hauptgeschäftsführer Thomas Tewes Rede und Antwort. weiterlesen »