Sie befinden sich hier:Kölner Haus- und Grund »Der Verein »Aktuelles / Service »Aktuelles

Service / Wissenswertes

Aktuelles

Hier können Sie in älteren Meldungen stöbern

WIR FRAGEN - SIE ANTWORTEN

Über 500 Euro für Anwohnerparken

Neue Bauordnung in NRW

10.09.2021

Die geänderte NRW-Bauordnung führt ab Januar 2022 zur mehr Photovoltaikanlagen auf Parkplätzen von Nicht-Wohngebäuden. Die Baugenehmigung für Dachgauben entfällt. weiterlesen »

Klimaschutz-Sofortprogramm 2022

27.08.2021

Das Sofortprogramm beinhaltet nicht mehr die Kostenteilung des CO2-Preises zwischen Mietern und Vermietern und auch keine bundesweite Solardachpflicht sowie keine konkreten Vorgaben zur Anhebung des Neubaustandards. weiterlesen »

Beratung Starkregen

16.08.2021

Die Starkregenereignisse nehmen immer mehr zu. Es gibt inzwischen Stadtgebiete, die von diesem Phänomen immer häufiger betroffen sind. Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln bieten Betroffenen eine umfassende Beratung an, wie Hausbesitzer sich schützen können. weiterlesen »

Förderung von E-Mobilität

01.08.2021

Die Förderung von E-Auto-Ladestationen für Wohngebäude war so erfolgreich, dass der Fördertopf Anfang Juli leer war. Doch nun können Eigentümer und Mieter wieder neue Anträge stellen, denn Bundesfinanzminister Olaf Scholz stellt kurzfristig 300 Millionen Euro zur Verfügung. weiterlesen »

Preisverleihung Architekturwettbewerb

28.07.2021

Diesjährige Teilnehmer und Gewinnerinnen am KHUG-Studierendenwettbewerb prämiert. weiterlesen »

#5 Update FAQ zur Umweltkatastrophe

26.07.2021

Hier finden Immobilieneigentümer Antworten auf rechtliche und praktische Fragen im Umgang mit der Naturkastastrophe. weiterlesen »

#4 Dramatische Lage im Rhein-Erft-Kreis

21.07.2021

Hilfe für betroffene Hauseigentümer. Der Kölner Haus- und Grundbesitzerverein schaltet kostenlose Hotline frei. weiterlesen »

#3 Dramatische Lage im Rhein-Erft-Kreis

20.07.2021

Das NRW-Finanzministerium reagiert schnell auf die Unwetterereignisse mit einem Katastrophenerlass und ermöglicht durch steuerliche Erleichterungen, die finanziellen Belastungen der Geschädigten zu mindern. weiterlesen »

#2 Dramatische Lage im Rhein-Erft-Kreis

19.07.2021

Die dramatischen Ereignisse der letzten Tage mit Starkregen und den katastrophalen Überschwemmungen in NRW und Rheinland-Pfalz führen bei vielen Eigentümern und Vermietern zu existenziellen Rechtsfragen. Hier einige erste Anhaltspunkte. weiterlesen »

#1 Dramatische Lage im Rhein-Erft-Kreis

16.07.2021

Geschäftsstelle Erftstadt geschlossen Aufgrund der dramatischen Lage vor Ort bleibt die Geschäftsstelle Erftstadt bis auf Weiteres geschlossen. Die... weiterlesen »