Wohngebäudeversicherung: Leistungsausschluss wegen Umbaus

Ein Umbau im Sinne des Leistungsausschlusses nach § 6 Nr. 3a VGB 2003 setzt im Gegensatz zu bloßen Renovierungsarbeiten eine Umgestaltung des versicherten Gebäudes voraus, die so weit in die Substanz eingreift, dass das Gebäude insgesamt für seine ursprüngliche Bestimmung nicht mehr nutzbar erscheint.

BGH, Beschluss vom 11.09.2013 – Az. IV ZR 259/12

Kategorie: VERSICHERUNGSRECHT