Verjährung des Kautionsrückzahlungsanspruchs

Der Kautionsrückzahlungsanspruch des Mieters verjährt innerhalb der Regelverjährungsfrist, nämlich drei Jahre nach seiner Entstehung. Ist die Fälligkeit im Mietvertrag geregelt und auch nach kürzerer als sechsmonatiger Prüfungsfrist vereinbart, sind Vermieter und Mieter daran gebunden.

AG Erfurt, Urteil vom 09.06.2010 - Az. 5 C 30/10

Kategorie: MIETRECHT , Kündigung/Beendigung des Mietverhältnisses