Überlassung von Verwaltungsunterlagen ist Leihvertrag

Überlässt der Verwalter einem Wohnungseigentümer Verwaltungsunterlagen zur Prüfung außerhalb seiner Geschäftsräume, kommt regelmäßig ein Leihvertrag zustande mit der Folge, dass der Verwalter die Herausgabe der Unterlagen im eigenen Namen verlangen kann.

BGH, Urteil vom 15.07.2011 – Az. V ZR 21/11

Kategorie: WOHNUNGSEIGENTUM , Verwaltung/Verwalter