Tierhaltung (hier: Katzen)

Katzenuringeruch innerhalb einer Wohnung, der nach Auszug der Mieter automatisch wieder verschwindet, rechtfertigt die Verweigerung der Erlaubnis des Vermieters zur Haltung zweier Katzen in der Mietwohnung nicht.

Das Halten von Katzen gehört auch in einer Großstadt zum Lebensbereich Wohnen.

AG Hamburg, Urteil vom 24.04.1996 - Az. 40a C 402/95

Kategorie: MIETRECHT , Tierhaltung