Laubfall in Swimmingpool

Grundstücksbesitzer können vom Nachbarn nicht verlangen, Bäume (hier: 13) abzuholzen, weil das herabfallende Laub ihren Swimmingpool verunreinige; für die Beseitigung solcher Naturgegebenheiten sind sie selbst zuständig.

OLG Düsseldorf, Urteil vom 23.08.1995 - Az. 9 U 10/95

Kategorie: NACHBARSCHAFTSRECHT