Erhöhte Erschließungskosten zu Lasten des Bauträgers

Hat sich ein Bauträger verpflichtet, die Erschließungskosten für ein Grundstück zu übernehmen, stellt sich aber heraus, daß die Kommune erheblich mehr berechnet als veranschlagt, geht dieser Zusatzaufwand zu seinen Lasten.

LG Gießen, Urteil vom 18.02.1998 - Az. 1 S 413/97

Kategorie: BAU- UND ARCHITEKTENRECHT