Eigentümerversammlung auf dem Kinderspielplatz?

Solange und soweit keine Störungen oder Einflussnahme Dritter zu befürchten sind, kann eine Eigentümerversammlung während der Corona-Pandemie auch im Freien (hier: nicht öffentlich zugänglicher Spielplatz der WEG) durchgeführt werden, ohne dass ein Verstoß gegen den Grundsatz der Nichtöffentlichkeit vorliegt.

AG Berlin-Wedding, Urteil vom 13.07.2020 – Az. 9 C 214/20