Eigentümer haftet für Schäden durch alten Baumbestand

Unterhält der Eigentümer auf seinem Grundstück einen Baum (hier: Pappeln), der allein infolge seines Alters auf das Nachbargrundstück stürzen kann, so ist er Störer im Sinne des § 1004 Abs. 1 BGB.

BGH, Urteil vom 21.03.2003 - Az. V ZR 319/02

Kategorie: ALLGEMEINES GRUNDSTÜCKSRECHT