Bindung des Erben eines Nießbrauchers an den Mietvertrag

Der Grundstückseigentümer und Alleinerbe des Nießbrauchers ist an den vom Nießbraucher vereinbarten Wohnungsmietvertrag grundsätzlich vollumfänglich gebunden; die Bindung besteht auch hinsichtlich einer die Schriftform wahrenden Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag auf Lebenszeit des Mieters.

BGH, Urteil vom 12.10.2011 – Az. VIII ZR 50/11

Kategorie: MIETRECHT , Mietvertrag