Sie befinden sich hier:Kölner Haus- und Grund »Der Verein »Das Unternehmen »Kunst im Verein

Kunst im Verein

Kunstinszenierung beim Kölner Haus- und Grundbesitzerverein

VIVIANA MERETTA: e c h o - s p u r e n

Unter dem Titel „Echospuren“ eröffnet am Freitag, den 26.04.2019, um 18:00 Uhr der Kölner Haus- und Grundbesitzerverein von 1888 in Pulheim eine von Viviana Meretta gestaltete Ausstellung, die eine experimentelle Variante Moderner Skulpturen vorstellt. Ein neues Konzept plastischen Gestaltens insofern, dass der Raum selbst zu einem unverwechselbaren Ort umgeformt wird.

Viviana Meretta wurde 1967 in Mendoza, Argentinien geboren. Seit 1994 lebt sie in Köln, arbeitet als freischaffende Bildhauerin und hat bereits mit internationalen Ausstellungen auf sich aufmerksam gemacht.

Der Besuch dieser Ausstellung verdeutlich eines ihrer Alleinstellungsmerkmale, nämlich Spannung im Raum zu erzeugen.

Erfahren Sie mehr