Rollläden: Sonder- oder Gemeinschaftseigentum?

Sind Rollläden nicht in die Außenwand integriert und können ohne Beeinträchtigung der äußeren Gestalt montiert oder demontiert werden, so stehen sie im Sondereigentum. Ist dies nicht der Fall handelt es sich um gemeinschaftliches Eigentum.

AG Würzburg, Urteil vom 22.01.2015 – Az. 30 C 1212/14 WEG

Kategorie: WOHNUNGSEIGENTUM , Gemeinschaftseigentum