Haftung des Gebäudeeigentümers bei Dachlawine

Für speziell für Mieter eingerichtete und unterhaltene Parkplätze besteht eine besondere Verkehrssicherungspflicht des Gebäudeeigentümers.

In deren Rahmen besteht die Pflicht, bei entsprechenden Witterungsbedingungen Maßnahmen zur Sicherung auf den vermieteten abgestwellter Fahrzeuge gegen Dachlawinen zu treffen.

LG Detmold, Urteile vom 15.12.2010 - Az. 10 S 121/10; 10 S 135/10

Kategorie: MIETRECHT , Verkehrssicherungspflicht