Gebäudeversicherung gegen Schäden durch holzzerstörende Pilze (Schwamm)

Ein Gebäudeversicherer hat dem Gebäudeeigentümer für den gesamten Schwammbefall des versicherten Gebäudes und nicht nur hinsichtlich der innerhalb der Vertragslaufzeit konkret nachgewiesenen Befallstellen Versicherungsschutz zu gewähren.

OLG Schleswig, Urteil vom 04.06.2015 - Az. 16 U 3/15   

 

Kategorie: VERSICHERUNGSRECHT