Erbbaurecht: Vereinigung von Bruchteilen

Vereinigen sich die Bruchteile eines Erbbaurechts in der Hand eines Inhabers, ist die Teilungsversteigerung zulässig, wenn ein Bruchteil dem Inhaber als Vorerben zusteht.

BGH, Beschluss vom 16.07.2004 – Az. IXa ZB 330/03

Kategorie: ALLGEMEINES GRUNDSTÜCKSRECHT