Energieausweis: Mieter zur Herausgabe der Verbrauchsdaten verpflichtet

Benötigt der Vermieter die Verbrauchsdaten für Heizkosten oder den Stromverbrauch zur Erstellung eines Energieausweises, so ist der Mieter verpflichtet, diese Daten mitzuteilen. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn der Mieter unmittelbar mit dem Energielieferanten abrechnet.

LG Karlsruhe, Beschluss vom 20.02.2009 – Az. 9 S 523/08

Kategorie: MIETRECHT , Mietvertrag , VERSORGUNG (STROM, WASSER, GAS)