Messebesuch im Gürzenich

04.10.2021

Die Standbesetzung von links: der neue Geschäftsführer der Immobilien GmbH Sebastian Seitz, Ursula Wolter, Christoph Sykora, Cheyenne Frei und Hauptgeschäftsführer Thomas Tewes. Wegen der Hygieneregeln alle mit Maske.

Standansicht Nr. 1

Standansicht Nr. 2

Das neue Motto mit Key Visual

Neustart im Kölner Gürzenich mit relaunchtem Messestand

Coronabedingt fiel die Kölner Immobilienmesse 2020 aus, doch in diesem Jahr präsentierten sich wieder zahlreiche Unternehmen der Immobilienbranche am 2. Oktober im Kölner Gürzenich. Es war im Vorfeld nicht einfach abzuschätzen, wie das Publikum auf den Neustart der Messe reagieren würde, doch alle wurden positiv überrascht.

"Auch wir wussten nicht so richtig, was auf uns zukommen würde. Deshalb haben wir uns umso mehr gefreut, dass es eine rege Resonanz gab und wir uns wieder auf dieser, bei den Kölnern so bekannten Immobilienmesse präsentieren konnten", sagt Thomas Tewes, Hauptgeschäftsführer des Kölner Haus- und Grundbesitzervereins.

Nach der letzten Messe 2019 wurde der Stand komplett umgestaltet und erstrahlte in einem modernen Design. IMMOBILIE LEICHT GEMACHT. heißt das neue Motto! Denn Ziel des Vereins, der Immobilien GmbH und der Verlags- und Service GmbH ist es, den Mitgliedern das Leben und Arbeiten rund um die Immobilie so leicht wie möglich zu gestalten.

Angefangen mit Rechts-, Bau-, Steuer- oder Energieberatung bieten wir Ihnen die Erstellung von Betriebskostenabrechnungen bis hin zur kompletten Hausverwaltung an. Auch, wenn es um den Verkauf von Immobilien geht, sind wir der richtige Ansprechpartner. Als Interessenvertretung kämpfen wir für Ihre Anliegen gegenüber Verwaltung und Politik.

 

Messespecial gilt noch: jeder besucher der kölner immobilienmesse, der mitglied im verein werden möchte, spart sich die aufnahmegebühr von 30 euro!